Stadtwerke erneuern Leitungen auf Rathausplatz – Nördlicher Teil abgesperrt

12. 03. 2018 um 11:02:50 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Besuchern unserer Innenstadt wird am heutigen Montag, 12. März, die große Baustelle am Nordende des Rathausplatzes aufgefallen sein. Ursache ist die Beseitigung der letzten Schäden eines Wasserrohrbruchs. Die Arbeiten sollen bis zum 18. April andauern. Eine “Kollision” mit Veranstaltungen in der Innenstadt soll so laut den Stadtwerken vermieden werden.
 
Der Wasserrohrbruch hatte sich am 1. März ereignet. Zeitweise waren 20 Häuser ohne Wasserzufuhr. Jetzt beseitigen die Stadtwerke die letzten Reste. Fußgänger können um die Baustelle herum gehen.
 

Auch Gasanschlüsse werden erneuert

Neben einem 30 Meter langen Teil der Wasserleitungen wechseln die Stadtwerke Delmenhorst die Gasleitungen ebenfalls aus. Dabei werden auch die entsprechenden Anschlüsse vor Ort erneuert. Anschließend wird das ursprüngliche Straßenpflaster wieder hergestellt.
 
Foto: Ab heute erneuern die Stadtwerke Wasser- und Gasleitungen am Nordende des Rathausplatzes.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare