Stadtmuseum wird am Sonntag zur „Textilwerkstatt“ – „WolleKidZ“ lässt Kinder weben

11. 11. 2019 um 11:46:29 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Kommenden Sonntag, 17. November, lädt das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur auf der Nordwolle Kinder zu einer „Textilwerkstatt“ ins Stadtmuseum ein. Im Rahmen seiner hauseigenen Workshopreihe „WolleKidZ“ beginnt die Aktion um 14 Uhr. Dabei können Kinder das Weben mit Wolle und Fäden kunstvoll betreiben.
 
Es besteht die Möglichkeit, mithilfe von Wolle sowie Gold- und Silberfäden kleine Kunstwerke zu weben und zu spannen. Natürlich dürfen die Kinder ihre selbst angefertigten Objekte im Anschluss mit nach Hause nehmen. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass die Kinder mindestens fünf Jahre alt sind. Die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro. Außerdem müssen Eltern ihren Nachwuchs bei entsprechendem Interesse zuvor im Nordwolle-Museum unter (04221) 29858-20 anmelden.
 
„Textilwerkstatt“; Workshopreihe „WolleKidZ“

Veranstaltungsort: Nordwolle Delmenhorst; Nordwestdeutsches Museum für IndustrieKultur; Stadtmuseum; Am Turbinenhaus 10

Uhrzeit: 14 Uhr

Datum: 17. November

Preis: 4 Euro
 
Bild: Für Kinder ab fünf Jahren verwandelt sich das Stadtmuseum am Sonntag in eine „Textilwerkstatt“.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare