Stadtbücherei zeigt am Montag den Film zu einer britischen Erfolgsserie – Erster Filmabend 2020

27. 02. 2020 um 10:09:29 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Nachdem der am Montag, 3. Februar, geplante Filmabend in der Stadtbücherei wegen eines Wasserschadens nicht stattfinden konnte, steht der nächste Termin am kommenden Montag, 2. März, an. Beim ersten Filmabend im Rahmen der hauseigenen Veranstaltungsreihe „Filmlese“ im neuen Jahr kommen vor allem Fans einer erfolgreichen britischen Serie auf ihre Kosten. Ab 19.30 Uhr kann die Neuerscheinung auf DVD bei freiem Eintritt verfolgt werden.
 
Im Film wird das Publikum auf das britische Anwesen der Familie Grantham ins Jahr 1927 versetzt. Die Hauptrollen sind mit den Schauspielern Maggie Smith und Hugh Bonneville besetzt. König George V. und Königin Mary statten dem Hause Grantham einen Besuch ab. Aufgrund ihres Erscheinens wird dort herrscht dort großer Trubel. Das führt sogar dazu, dass der mittlerweile pensionierte Butler Mr. Carson darum gebeten wird, seinen einstigen Aufgaben erneut nachzukommen.
 

Anzahl der Plätze ist auf 30 begrenzt

Bei der Reihe „Filmlese“ wird an jedem ersten Montag eines Monats eine neuer Film in der Stadtbücherei vorgeführt. Maximal 30 Plätze stehen dafür zur Verfügung. Der Einlass beginnt um 19 Uhr und der Eintritt ist kostenlos.
 
„Filmlese“

Veranstaltungsort: Stadtbücherei; Lange Straße 1a (City-Center)

Uhrzeit: 19.30 Uhr; Einlass 19 Uhr

Datum: 2. März
 
Bild: Die Stadtbücherei veranstaltet am nächsten Montag ihren ersten Filmabend im Jahr 2020.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare