Stadtbücherei bietet Zugriff auf das Munzinger-Archiv – Hilfsmittel zur verlässlichen Recherche im Netz

20. 01. 2021 um 08:53:47 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Ein neues digitales Angebot hält die Stadtbücherei Delmenhorst breit, das sich auch tatsächlich als Unterstützung beim Homeschooling eignet. Mit sofortiger Wirkung haben Nutzer, die im Besitz eines gültigen Büchereiausweises sind, zusätzlich die Chance, 24 Stunden täglich das Munzinger-Archiv in Anspruch zu nehmen. Nützlich sollen die umfassenden Internet-Datenbanken dafür sein, die Glaubwürdigkeit von Informationen zu beurteilen sowie Fakten und Fake News auseinanderzuhalten.
 
Angesichts des coronabedingt gewandelten Schulbetriebs sehen sich sowohl Lehrkräfte als auch Schüler neuen Herausforderungen ausgesetzt. In den Fokus sind Homeschooling und digitale Bildung gestellt worden. Zunehmend werden Informationen über das Internet eingeholt. Kunden der Stadtbücherei können jetzt online von den drei Datenbanken „Personen“, „Länder“ und „Chroniken“ aus dem Munzinger-Archiv Gebrauch machen.
 

Für Schüler ab der siebten Klasse soll das Munzinger-Archiv wertvoll sein

Darin sind biografische Informationen zu namhaften Persönlichkeiten sowie die wesentlichsten Daten und Fakten zu sämtlichen Ländern tagesaktuell abrufbar. Ursprünglich war das 1913 ins Leben gerufene Munzinger-Archiv dafür gedacht, Zeitungsredaktionen schnell mit gesicherten Hintergrundinformationen auf dem neuesten Stand zu Personen und Sachthemen zu versorgen.

Mit dem Lauf der Zeit gesellten sich andere Nutzer dazu, für die es auf zuverlässige Quellen ankommt, wozu auch Bibliotheken gehören. Im Internet ist das Munzinger-Archiv seit 1997 vertreten. Die Stadtbücherei ist der Ansicht, dass gerade für Schüler ab der siebten Jahrgangstufe das Munzinger-Archiv von Interesse ist. Schließlich weisen die Online-Datenbanken ein einzigartiges und weitreichendes Wissensnetzwerk aus belegbaren und zitierfähigen Informationen auf.
 

Zugang zu den Datenbanken ist auf zwei Wegen möglich

Über den Online-Katalog auf der Homepage der Stadtbücherei Delmenhorst www.stadtbuecherei-delmenhorst.de kann auf die Munzinger-Datenbanken zugegriffen werden. Ebenso besteht die Möglichkeit, unmittelbar die Webseite www.munzinger.de aufzurufen, wofür die persönliche Nutzernummer der Stadtbücherei und das dazugehörige Passwort angegeben werden müssen. Fragen zum Munzinger-Archiv und dessen Nutzung beantwortet das Team der Stadtbücherei gern unter (04221) 99-2476 oder per E-Mail an stadtbuecherei@delmenhorst.de.
 
Bild: Von der Stadtbücherei wird die Möglichkeit geboten, das Munzinger-Archiv zu nutzen, das ein Hilfsmittel für die Recherche zuverlässiger Informationen im Internet darstellt.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare