Stadt sucht Betreuer für Kinder- und Jugendreisen – Männer gern gesehen

24. 01. 2018 um 12:56:48 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Der Delmenhorster Fachdienst für Jugendarbeit sucht derzeit nach engagierten Helfern. Ganz oben auf der Liste stehen pädagogische Honorarkräfte, die Kinder und Jugendliche auf Ferienfahrten begleiten und Tagesaktionen in den Sommerferien vorbereiten und durchführen.
 
Gefragt sind Bewerber mit einer begonnenen oder abgeschlossenen Ausbildung oder einem Studium im pädagogischen Bereich. Aber auch Studenten aus anderen Fachrichtungen können sich je nach Einsatzgebiet bewerben. Auch Männer sind gerne gesehen.
 

Fachkräfte für Betreuung von Behinderten

Auch für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit geistigen Beeinträchtigungen sowie mit erwachsenen Menschen in der Discoreihe „People are People“ werden Kräfte gesucht, die zunächst als Springer eingesetzt werden. Bewerber sollten kreativ, belastbar, flexibel, zuverlässig, selbstständig, teamfähig, aufgeschlossen gegenüber anderen Menschen sein und pädagogische Kenntnisse besitzen. Auch Eigeninitiative und Selbstständigkeit werden gern gesehen.
 
Weitere Informationen gibt Mario Berger-Naujoks vom Fachdienst für Jugendarbeit unter der Telefonnummer (04221) 992609 oder auch per E-Mail an mario.bergernaujoks@delmenhorst.de.
 
Symbolbild: Für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen sucht die Stadt Betreuer auf Honorarbasis.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare