Stadt bietet Kinderbetreuung in Herbstferien an

11. 09. 2018 um 13:27:31 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Vom 1. bis 12. Oktober finden in Niedersachsen die Herbstferien an den Schulen statt. Passend dazu bietet das Familien- und Kinderservicebüro der Stadt eine werktägliche Betreuung für Schulkinder von 6 bis 13 Jahren an. Die findet täglich von 8 bis 13 Uhr statt.
 
Die erste Ferienwoche verbringen die Kinder dabei im Spielhaus Beethovenstraße in Deichhorst. In der zweiten Woche kommt wiederum das Kinderhaus im Treff Hasport zum Einsatz. Pädagogische Fachkräfte kümmern sich um die Betreuung. Malen, basteln, backen, Spiele und Sport werden angeboten. Ihr Frühstück müssen die Teilnehmer selbst mitbringen.
 

Früh- und Spätdienst verfügbar

Auf Nachfrage stehen auch ein Frühdienst von 7.30 bis 8 Uhr und ein Spätdienst von 13 bis 13.30 Uhr bereit. Kinder berufstätiger Eltern dürfen angemeldet werden. Jeder Betreuungstag kostet sechs Euro, Früh- und Spätdienst schlagen zusätzlich mit je 50 Cent zu Buche. Ermäßigungen bei angemeldeten Geschwistern sind möglich.
 
Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es beim Familien- und Kinderservicebüro unter (04221) 992900, per E-Mail an familienservicebuero@delmenhorst.de oder auf der Homepage der Ferienbetreuung.
 
Symbolbild: Schulpflichtige Kinder können in den Herbstferien an der städtischen Ferienbetreuung teilnehmen.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare