Stadt bietet in den Sommerferien über 130 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche – Drei Ferienfahrten im Angebot

02. 05. 2018 um 15:57:39 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Eltern, die Beschäftigungen für ihren Nachwuchs während der Sommerferien suchen, bietet die Stadt dieses Jahr über 130 Veranstaltungen an. Aktionszeitraum ist der 28. Juni bis 8. August.
 
Damit die Eltern nicht den Überblick verlieren, wird es eine Broschüre mit den einzelnen Kursen, Ausflügen und Reisen geben. Neben Einzelterminen sind auch mehrtägige Angebote und Tagesveranstaltungen im Programm enthalten. Für Jugendliche ab zwölf soll es eine eigene Übersicht geben.
 

Angebote werden verlost

Wer sich für eines der Angebote interessiert, kann ab übernächsten Montag, 14. Mai, bei der Stadt das entsprechende Anmeldeformular finden. Ab Mittwoch, 5. Juni, werden die Veranstaltungen unter den Teilnehmern ausgelost. Gewinner können sich zwischen dem 6. und 15. Juni beim Fachdienst Jugendarbeit mit der Einverständniserklärung ihrer Eltern und der Bezahlung der Teilnahmegebühr für das jeweilige Angebot eintragen lassen.
 
Eventuell übrig gebliebene Plätze landen vom 21. bis 27. Juni im Resteverkauf. Auftakt für die Sommeraktionen ist das Sommerferien-Eröffnungsfest. Dieses findet am 28. Juni im Familienzentrum Villa statt.
 

Familienausflüge und Fotokurs im Angebot

Zu den Veranstaltungen gehört das Ferienangebot im Spielhaus Beethovenstraße. Dieses steht unter dem Motto “Cool Tour”. Dabei können verschiedene Regionen und Epochen der Erde erkundet werden. Das Jugendhaus Sachsenstraße bietet ein mehrteiliges Fotoprojekt “Ab durch die Linse” an. Im Kinder- und Jugendhaus Horizont geht es auf die BMX-Piste. Das Familienzentrum Villa wiederum veranstaltet Familienausflüge an die Ostsee, zum Weserstadion und zur Kinder- und Jugendfarm nach Bremen. Dazu kommen weitere Angebote.
 
Erste Infos zum Programm, besonders zu den Ferienfahrten, gibt es auf der Homepage der Stadt Delmenhorst. Weitere Infos folgen ab kommender Woche.
 
Symbolbild: Für Kinder und Jugendliche bietet die Stadt dieses Jahr über 130 Veranstaltungen während der Sommerferien an.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare