Sperrungen für Graf Gerds Stadtgetümmel ab Donnerstag in Graft

03. 07. 2018 um 10:46:04 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Damit die beliebte Veranstaltung Graf Gerds Stadtgetümmel an diesem Wochenende (7. und 8. Juli) wie geplant stattfinden kann, gibt es ab Ende der Woche mehrere Sperrungen an der Graft.
 
Bereits ab Donnerstag, 5. Juli, werden die Hotelwiese und die Wege rund um das nahe Katasteramt gesperrt. Die Maßnahmen gelten bis Montag, 9. Juli. Auch auf der Burginsel wird – neben der Hotelwiese – ein Teil der Zelte und Stände aufgebaut. Daher wird sie von Freitag bis Montag ebenfalls für den normalen Publikumsverkehr gesperrt. Während der Veranstaltung kann sie nach Kauf eines Eintrittstickets betreten werden, ebenso wie die Hotelwiese.
 

Auch Parkstreifen gesperrt

Auch der Kurzzeit-Parkstreifen an der Hotelwiese in Richtung Graftwiesen ist von der Sperrung betroffen und steht Parken zwischen Freitagmorgen und Sonntagabend nicht zur Verfügung. Die nahen Graftwiesen bleiben wie gewohnt offen. Tickets kosten fünf Euro.
 
Dieses Jahr ist es bereit die zehnte Auflage von Graf Gerds Stadtgetümmel. Letztes Jahr hatte das Ereignis – trotz eines durchwachsenen Samstages – etwa 10.000 Besucher angezogen.
 
Foto: So wie auf diesem Foto vom letzten Jahr wird es auch diesmal wieder eine Vogelschau beim Stadtgetümmel geben.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare