Sperrung der Friedensstraße wird bis in den Dezember verlängert

06. 09. 2019 um 09:05:22 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Auf eine weitere Sperrung müssen sich Nutzer der Friedensstraße einstellen. Die Arbeiten sollen jetzt bis zum 20. Dezember andauern. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Schönemoorer Straße und der Mark-Twain-Straße. Grund ist die Verlegung eines unterirdischen Stauraumkanals. Fußgänger dürfen die Baustelle passieren. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Buslinie der Firma Delbus wird verlegt.
 
Begonnen haben die Arbeiten am 5. März. Im Sommer kam es zu einem zeitweisen Baustopp. Ein Anwohner wollte die Maßnahme anfechten, konnte sich vor Gericht aber nicht durchsetzen.
 
Foto: Die Bauarbeiten in der Friedensstraße gehen weiter. Und damit die dortige Vollsperrung.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare