Spenden vom Weihnachtshaus übergeben – Spende höher als je zuvor

11. 01. 2019 um 14:19:17 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Bereits seit 17 Jahren schmücken Martina und Sven Borchart zur Weihnachtszeit ihr Haus festlich. Lametta, Kugeln, Figuren und etwa 55.000 Lichter lassen es festlich erstrahlen. Viele Menschen kommen, um sich die Pracht anzusehen. Die Einnahmen aus dem Glühwein-Verkauf spendet das Ehepaar jedes Jahr. Heute (11. Januar) wurde das Geld übergeben.
 
Wie in den Vorjahren unterstützen die Borcharts auch dieses Jahr ein Projekt der Schule an der Karlstraße. Damit wird den Schülern der 3. Klassen ermöglicht, an therapeutischen Reitstunden auf dem Hof Reitvergnügen in Hespenbusch in Großenkneten teilzunehmen.
 

Schule mit Schwerpunkt Geistige Entwicklung

Die Schule hat einen Schwerpunkt für die Geistige Entwicklung. Entsprechend brauchen die Schüler etwas mehr Unterstützung als viele ihrer Altersgenossen. Für Therese Simers, Ergotherapeutin und Reitpädagogin an der Schule, erfüllt das Reitprojekt gleich mehrere Zwecke. So würden die Schüler nicht nur den Umgang mit Hunden und Pferden lernen, sondern könnten auch ihre Beweglichkeit und ihr Verhalten verbessern.
 
Um die Schüler zu erfreuen, hatten die Borcharts diesmal einen sprichwörtlichen Geldkoffer mit Geldscheinen dabei. Insgesamt 3.300 Euro übergaben sie der Schule – eine höhere Spende als in allen Vorjahren. Nicht nur Schulleiterin Silvia Kröner, sondern auch die Schüler freuten sich. Am Standort in der Karlstraße 8 werden die Klassen 5 bis 12 unterrichtet, an der Außenstelle Steller Straße wiederum die Klassen 1 bis 4.
 
Einen Eindruck vom Weihnachtshaus samt Video haben wir letztes Jahr veröffentlicht.
 
Foto: Martina und Sven Borchart (Mitte, mit Geldkoffer) übergaben die Spende an die Schüler der Schule an der Karlstraße. Schulleiterin Silvia Kröner (rote Haare, hinten) und Therese Simers (rechts), Ergotherapeutin der Schule, nahmen ebenfalls an der Übergabe teil.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare