Sparkasse fördert Theaterprojekt der BBS II – Entwicklung der Schüler unterstützen

29. 11. 2018 um 08:25:32 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Über besondere Unterstützung können sich die Berufsbildenden Schulen II (BBS II) freuen: Sie erhalten von der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) eine Förderung für ihr hauseigenes Theaterprojekt. Damit werden Schüler mit individuellem Förderbedarf unterstützt.
 
Insgesamt 2.000 Euro aus den Einnahmen des Lotteriespiels “Sparen und Gewinnen” gibt es für das Projekt. Damit ist die LzO Hauptsponsor der kreativ aktiven Schüler.
 

Realisierung des Projekt durch Spende unterstützt

Mit dem Spendengeld sollen zum Beispiel ein Workshop am Oldenburgischen Staatstheater, Kulissen, Kostüme, eine Theaterfahrt oder weitere Notwendigkeiten für das Stück bezahlt werden. Klaus Döring, bei der LzO stellvertretender Direktor im Privatkundengeschäft, freut sich: “Das Projekt lädt die Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen ein und bietet ihnen neue Möglichkeiten, sich über ihren Schulalltag hinaus zu engagieren und wertvolle Erfahrungen für sich und das Miteinander im Team zu gewinnen.”
 
Schulleiter Ulrich Droste dankte der Bank für die Spende. “Damit kommen wir der Realisierung des Projektes einen großen Schritt näher”, ist er sich sicher. Für Oberbürgermeister Axel Jahnz (SPD), Schirmherr der Aktion, bietet das Projekt eine großartige Chance für die Schüler, um ihre Persönlichkeit zu entwickeln.
 

Aufführung des Stücks für 2019 geplant

Das Theaterprojekt wird an der Berufseinstiegsschule durchgeführt. Dort können Schüler im Berufsvorbereitungsjahr und der Berufseinstiegsklasse vor einer Ausbildung ihre Fähigkeiten ausbauen. Schüler der Ersteren spielen im Stück mit. Das soll am 24. Mai 2019 im Theater Kleines Haus aufgeführt werden. Auch hinter der Bühne im Kulissenbau, Technik, Masken und weiteren Bereichen sind die Schüler aktiv. Dadurch sollen sie ihre Kompetenzen stärken.
 
Foto: Klaus Döring (rechts, stellvertretender Direktor Privatkundengeschäft, LzO) überreicht Ulrich Droste (4. v.l. Schulleiter BBS II Delmenhorst) und Schirmherr Axel Jahnz (2. v.l., Oberbürgermeister Stadt Delmenhorst, SPD) ebenso wie den Schülern die Spende über 2000 Euro. Bild von Markus Weise.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare