Sonntag läuft „Foto-Werkstatt“ für Kinder im Museum – Verkleidung mit historischen Kostümen

12. 02. 2019 um 10:26:17 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Mit einer besonderen Aktion für Kinder wartet das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur auf der Nordwolle in der Workshopreihe „WolleKidZ“ am Sonntag, 17. Februar, ab 14 Uhr auf. Unter dem Titel „Foto-Werkstatt“ können sich die jungen Museumsgäste mit historischen Kostümen verkleiden.
 
Eigens zu diesem Anlass stellt das Museum die Kostüme bereit, mit deren Hilfe die Kinder auf die Faschingszeit eingestimmt werden sollen. Von den verkleideten Kindern werden dann tolle Fotos gemacht. Im Anschluss werden die Bilder vergrößert und den Kindern zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme kostet vier Euro. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist unter (04221) 29858-20 erforderlich.
 
Foto-Werkstatt; Workshopreihe „WolleKidZ“

Veranstaltungsort: Nordwestdeutsches Museum für IndustrieKultur; Fabrikmuseum; Am Turbinenhaus 12

Uhrzeit: 14 Uhr

Datum: 17. Februar
 
Bild: Kinder können am Sonntag im Nordwestdeutschen Museum für IndustrieKultur historische Kostüme tragen.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare