Schwer verletzte Person bei Unfall in Hatten – Hoher vierstelliger Sachschaden

04. 10. 2018 um 08:22:10 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Vorgestern, 2. Oktober, verletzte sich eine 73-jährige PKW-Fahrerin bei einem Unfall mit einem Trecker-Anhänger-Gespann schwer. Ort des Geschehens war um 21.30 Uhr die Hatter Landstraße in Hatten.
 
Ein 22 Jahre alter Fahrer bog mit einem Trecker, an dem zwei Anhängern voller Kartoffeln gekoppelt waren, vom Grenzweg links auf die Hatter Landstraße ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt der von links kommenden PKW-Fahrerin, wodurch deren Wagen mit dem hinteren Anhänger kollidierte. Mit schweren Verletzungen wurde die Frau in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach Angaben der Polizei beträgt der entstandene Gesamtschaden etwa 9.000 Euro.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare