Scheiben einer Bushaltestelle werden in Dünsen beschädigt – Mögliche Verbindung zu Taten in Diepholz

03. 06. 2020 um 15:40:08 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Von bislang noch unbekannten Personen, wurden gestern, 2 .Juni, gegen 20.55 Uhr Scheiben einer Bushaltestelle in der Hauptstraße in der Ortschaft Dünsen zerstört, die zur Gemeinde Harpstedt gehört. Ähnliche Taten trugen sich in jüngster Vergangenheit auch im Landkreis Diepholz zu. Doe Polizei befindet sich auf der Such nach Zeugen zum Vorfall.
 
Welche Schadenshöhe bei der Sachbeschädigung angerichtet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Eine Vielzahl gleichgelagerter Taten ist in den vergangenen Tagen im Landkreis Diepholz bekannt geworden. Ein Tatzusammenhang wird derzeit geprüft. Personen, die Angaben zum Geschehen, Personen oder Fahrzeugen machen können, werden gebeten, sich unter (04431) 941-115 mit der Polizei Wildeshausen in Verbindung zu setzen.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare