Schaar-Haus feiert am Samstag Sommerfest – Gelegenheit, die Selbsthilfe näher kennenzulernen

13. 08. 2019 um 08:30:41 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Im Schaar-Haus an der Bremer Straße 14 heißen am Samstag, 17. August, die Kontaktstelle der Stadt Delmenhorst und der Arbeitskreis Delmenhorster Selbsthilfegruppen (ADS) jeden Besucher, der Interesse mitbringt, willkommen. Dort veranstalten sie zwischen 14 und 18 Uhr ihr Sommerfest, wie Verwaltungsmitarbeiterin Maike Stürmer-Raudszus vor kurzem verkündete.
 
Für das leibliche Wohlergehen würden mitunter köstliche selbstgebackene Kuchen, Bratwurst vom Grill und kühle Getränke sorgen. Gegen eine kleine Spende kämen Gäste in ihren Genuss. Außerdem sei es möglich, das Schaar-Haus in Augenschein zu nehmen und nähere Informationen über die Selbsthilfe in Delmenhorst zu erlangen. Mittlerweile würden hier mehr als 50 aktive Selbsthilfegruppen existieren, die sich eigenständig organisieren, kontinuierlich treffen und zu gewissen Themen unterhalten.
 
Sommerfest der Selbsthilfe-Kontaktstelle

Veranstaltungsort: Schaar-Haus; Bremer Straße 14

Uhrzeit: 14 bis 18 Uhr

Datum: 17. August
 
Bild: Diesen Samstag lädt die Selbsthilfe im Schaar-Haus zu ihrem Sommerfest ein. Bildquelle: Selbsthilfe-Kontaktstelle Delmenhorst



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare