Samstag Eröffnung des neuen Parkhauses – Stadtansichten montiert – Besichtigung ab 15 Uhr

04. 12. 2018 um 14:56:24 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Nach neun Monaten Bauzeit ist es soweit: Diesen Samstag, 8. Dezember, wird das neue Parkhaus Am Stadtwall eröffnet. Dabei haben nicht nur geladene Gäste die Chance, einen ersten Blick auf und in das neue Bauwerk zu werfen.

Ab 15 Uhr können alle Neugierigen selbst den neuen, teils kontrovers diskutieren Bau unter die Lupe nehmen. Dabei gibt es auch etwas zu gewinnen. Wer Fragen rund um das Gebäude richtig beantwortet, kann eine Jahreskarte (1. Platz), einen Wohlfühltag für zwei in der Grafttherme (2. Platz) oder ein Überraschungspaket (3. Platz) erhalten. Entsprechende Fragebögen werden am Eingang verteilt.

Bilder von Helmut Hein verschönern Gebäude

Um den Bau optisch aufzulockern, wurden nicht nur grüne Paneelen verbaut. Auch großformatige Bilder mit Ansichten der Delmenhorster Innenstadt haben es auf die Fassade geschafft. Die Werke stammen von Helmut Hein, der nicht nur als DJ von den Before Christmas Partys auf dem Weihnachtsmarkt bekannt ist, sondern auch als Presse- und Heimatfotograf bekannt ist. Unter anderem hat er für die Verschönerung ds Parkhauses die Markthalle und das Gerichtsgebäude abgelichtet.

Die offizielle Eröffnung für geladene Gäste werden Oberbürgermeister Axel Jahnz (SPD) und Hans-Ulrich Salmen, Chef der Stadtwerkegruppe und Geschäftsführer der Parkhaus-Gesellschaft, gegen 12.30 Uhr vornehmen. Erste Nutzer können ihre Fahrzeuge ab 18 Uhr im Haus abstellen. Damit sich die Delmenhorster und Besucher von außerhalb an das neue Parkhaus gewöhnen können, wird das Parken dort bis zum 31. Dezember dieses Jahres kostenlos sein.

Parken im Haus ab 60 Cent möglich

Ab Januar wird das Parken im neuen Parkhaus kostenpflichtig. Eine halbe Stunde schlägt dann mit 60 Cent zu Buche, während eine Stunde 1,20 Euro kostet. Jede weitere Stunde fügt nochmal 1,20 Euro bis zum Tageshöchstsatz von 12 Euro hinzu. Wer sein Fahrzeug von 18 bis 6 Uhr im Haus abstellt, zahlt 3 Euro. Monatskarten zu 60 Euro und Jahreskarten für 600 Euro sind im Servicecenter der Stadtwerkegruppe in der Langen Straße 1 (neben dem Bürgerbüro) erhältlich. Jahreskarten sind damit günstiger als 12 einzelne Monatskarten.

Im März wurde der Bau des neuen Parkhauses begonnen. Damit wird der letztes Jahr abgerissene Vorgänger ersetzt. Zehn Etagen mit gut 400 Plätzen stehen im Neubau zur Verfügung. Ab der Eröffnung wird die Verkehrsführung vor Ort teilweise geändert.

Foto oben: Arbeiter montieren die großformatigen Ansichten von Delmenhorster Gebäuden am neuen Parkhaus. Die Motive stammen von Fotograf Helmut Hein.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare