Realverbandsweg Marschkämpe gesperrt

22. 06. 2022 um 07:35:25 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Die Marschkämpe in Bungerhof/Hasbergen ist abgehend vom Brauereiweg in Richtung Delme seit Montag für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Dies hat die Wegegenossenschaft des Realverbandsweges Marschkämpe beschlossen, denn es handelt sich hier rechtlich gesehen um einen Privatweg nach dem Realverbandsgesetz.

Grund für die Entscheidung sind immer häufigere Zwischenfälle (unter anderem mit nicht angeleinten Hunden) auf dem hauptsächlich landwirtschaftlich genutzten Weg mit Viehhaltung auf den angrenzenden Weiden. Der Weg soll zunächst bis zum 15. Februar 2023 geschlossen bleiben. Durch die untere Waldbehörde (Fachdienst Stadtgrün und Naturschutz) wird zurzeit geprüft, ob diese Sperrung rechtlich zulässig ist.

 

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Im März 21 ist der Weg schon einmal von den Anliegern gesperrt worden. Auf meine Intervention hin hat das Bauordnungsamt die Wieder-Öffnúng verfügt. Der Weg ist eine wesentliche Verbindung zwischen Delmenhorst und Hasbergen für Wanderer und Radfahrer. Wo kämen wir hin,wenn man alle Wege sperren würde, auf denen Irgendwer randaliert? Da muss es doch andere Möglichkeiten geben.