Radfahrerin auf Nutzhorner Straße überfahren – Frau schwer verletzt

28. 06. 2018 um 12:26:00 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Einen weiteren Unfall gab es heute, 28. Juni, gegen 11 Uhr. Er passierte auf der Nutzhorner Straße. Dabei wurde eine Radfahrerin überfahren und schwer verletzt.
 
Eine 83-Jährige war mit ihrem Fahrrad auf der Dwostraße unterwegs und wollte die Nutzhorner Straße an der Ampelkreuzung Richtung Landwehrstraße passieren. Zur selben Zeit fuhr eine 72 Jahre alte Autofahrerin in die Kreuzung und wollte rechts auf die Nutzhorner Straße abbiegen. Dabei übersah sie die Radfahrerin. Die 83-Jährige kam durch den Zusammenstoß zu Fall und zog sich schwere Kopfverletzungen zu.
 

Rettungshubschrauber im Einsatz

Wegen der schweren Verletzungen wurde die Radfahrerin mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht Hilfreich erwiesen sich die Mitarbeiter einer nahen Arztpraxis, die sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um die Verletzten kümmerten.. Die Kreuzung wurde voll gesperrt. Um 11.55 Uhr wurde sie wieder freigegeben. Die Unfallfahrerin kam mit einem Schock ebenfalls ins Krankenhaus. Die Fahrzeugschäden sollen sich auf einen dreistelligen Betrag belaufen.
 
Da es unterschiedliche Aussagen zum Tathergang gibt, sucht die Polizei weitere Zeugen. Die können sich unter (04221) 15590 bei den Beamten melden.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare