Radfahrerin angefahren und schwer verletzt

30. 05. 2018 um 12:20:55 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Schwere Verletzungen erlitt heute, 30. Mai, eine 78 Jahre alte Radfahrerin, als sie von einer Autofahrerin angefahren wurde. Ort des Geschehens war gegen 9.50 Uhr die Rudolf-Königer-Straße an der Feuerwehr.
 
Die Seniorin fuhr auf dem Radweg in Richtung der Straße Am Stadtbad. Neben ihr fuhr eine 26-Jährige mit ihrem Wagen auf der Fahrbahn. Als die Autofahrerin zur Feuerwehr abbog, übersah sie die Radfahrerin. Durch den Zusammenstoß stürzte die Seniorin und erlitt dadurch schwere Verletzungen an der Schulter. Sie kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare