Radfahrer von Autofahrer am Kopf verletzt – Verursacher flüchtet

22. 05. 2018 um 15:44:32 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Heute Nacht (22. Mai) kam es auf der Brauenkamper Landstraße zu einem schweren Unfall. Dabei wurde ein 16-jähriger Radfahrer von einem Autofahrer angefahren und am Kopf verletzt. Der Vorfall ereignete sich um 1.40 Uhr.
 
Der Jugendliche war Richtung Delmestraße unterwegs und wollte nach links in den Burggrafendamm abbiegen. Zur selben Zeit bog ein PKW-Fahrer von dort links auf die Brauenkamper Landstraße ab. Dabei stieß er mit dem Jungen zusammen. Der 16-jährige stürzte und zog sich dabei auch Kopfverletzungen zu. Der Autofahrer kümmerte sich nicht um sein Opfer und fuhr davon. Der Junge kam zur Behandlung ins Krankenhaus.
 

Polizei sucht Zeugen

Wer Hinweise auf den Autofahrer oder zum Unfallhergang geben kann, wird gebeten, sich unter (04221) 15590 bei der Delmenhorster Polizei zu melden.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare