Radfahrer in Wildeshausen lebensgefährlich verletzt

12. 03. 2018 um 14:40:05 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt heute, 12. März, ein 86-jähriger Radfahrer in Wildeshausen. Ort des Geschehens war gegen 11 Uhr ausgerechnet das städtische Krankenhaus in der Feldstraße.
 
Ein Autofahrer wollte vom Parkplatz des Hauses auf die Straße fahren. Dabei übersah er den von rechts kommenden Radfahrer, der entgegen der Fahrtrichtung auf dem Radweg unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer. Er kam in das Krankenhaus. Am Wagen und dem Rad entstanden nur geringe Schäden.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare