Radfahrer auf Bremer Straße leicht verletzt

14. 11. 2018 um 10:24:18 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Am gestrigen Dienstag, 13. November, ereignete sich gegen 14.30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Bremer Straße. Leichte Verletzungen zog sich dabei ein 34-jähriger Radfahrer zu.
 
Mit seinem Fahrrad fuhr der Mann auf der Langen Straße in Richtung Bremer Straße. Ein 51 Jahre alter PKW-Fahrer kam ihm in seinem Auto entgegen und wollte links in die Rosenstraße abbiegen. Dabei übersah er den Radfahrer und es kam zum Zusammenstoß. In der Folge stürzte der 34-Jährige und klagte danach über Schmerzen in seinen Gliedmaßen.
 

Schaden in Höhe von 2.000 Euro

Der Radfahrer wurde per Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Nach Angaben der Polizei beträgt der entstandene Sachschaden etwa 2.000 Euro.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare