Quadfahrer in Wildeshausen verunglückt

03. 07. 2017 um 08:23:21 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Bereits am Samstag, 1. Juli, ist gegen 10.15 Uhr ein Quadfahrer in Wildeshausen verunglückt. Der 28-Jährige fuhr die Visbeker Straße entlang, als er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Dadurch prallte er gegen einen Bordstein und fiel zu Boden. Er erlitt leichte Verletzungen. Am Quad entstand ein Schaden von gut 3.000 Euro.
 
 
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare