Publikumsliebling Musa Karli verlässt den SV Atlas

12. 05. 2021 um 09:38:47 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Musa Karli spielt seit 2014 beim SV Atlas und seine Statistik ist beeindruckend. Der Mann für das offensive Mittelfeld absolvierte im SVA-Trikot insgesamt 142 Ligaspiele (11.246 Minuten) plus einer Vielzahl an Pokalspielen. Als 24-Jähriger kam Musa vom VfB Oldenburg aus der Regionalliga zum Bezirksligisten SV Atlas. Zurück in seine Heimatstadt. Zurück zum ersten Verein seiner Fußballkarriere.

Seit dem 31.08.2014 spielte Musa Karli für den SVA und begann zudem eine Ausbildung zum Automobilkaufmann bei Toyota Engelbart. Karli fiel die Entscheidung aufzuhören alles andere als leicht: „Es waren sieben unglaubliche Jahre mit drei Aufstiegen, dem Gewinn des Niedersachsenpokals, dem Jahrhundertspiel im DFB-Pokal vor 41.500 Zuschauern gegen Werder Bremen im Weserstadion, dem Bezirksliga-Finale in Wildeshausen und dem Last-Minute-Aufstieg in die Oberliga.“

Bastian Fuhrken: „Musa ist gekommen, um zu helfen.“

Sportlicher Leiter Bastian Fuhrken sagt: „Musa ist gekommen, um zu helfen und hat mit angepackt, den Verein auf ein neues Level zu heben. Sein Versprechen, uns in die Regionalliga zu führen, ist eingetroffen. Dafür ist der Verein sehr dankbar. “

Ein Musa – ein Wort.

Fuhrken weiter: „Es zeigt was für ein großartiger Kerl Musa ist, der seine Versprechen stets einlöst. Musa und ich haben in den letzten Jahren einiges durchgemacht, haben uns immer offen die Meinung gesagt, uns zu jedem Zeitpunkt wertgeschätzt und sind Freunde geworden. Es gibt eine Reihe von Jungs, die sich auf Ewigkeit einen Stammplatz in unsere Mitte verdient haben und Musa gehört dazu.“

Karli, dem im privaten Bereich einige Aufgaben bevorstehen, wie der Verein mitteilt, wird vielleicht seinen Weg zum SV Atlas zurückfinden. Fuhrken: „Wir werden ihn sicherlich regelmäßig bei den Spielen im Stadion sehen. Mal schauen, was nach seiner aktiven Zeit passieren wird. Die Tür steht offen und wir können uns Musa in einer anderen Funktion sehr gut vorstellen. Doch jetzt wünschen wir ihm und seiner Familie alles Gute und dass alles so eintrifft, wie Musa es sich vorgenommen hat.“

Der Mittelfeld-Stratege gilt als sehr sozial eingestellt, jederzeit für jüngere Spieler, sowie gestandene Mitspieler in schweren Phasen ansprechbar und bedankt sich zum Abschied: „Ich möchte allen Unterstützern, Fans, Sponsoren und dem Vorstand für diese sieben Jahre danken. Besonders möchte ich dabei Jörg Borkus, Manni Engelbart, Tammo Renken und Bastian Fuhrken danken, die das Ganze erst ermöglicht haben und ich bin sehr stolz mit dem Verein in meiner Heimatstadt auch für positive Schlagzeilen gesorgt zu haben. Dem SV Atlas weiterhin alles erdenklich Gute.“

 

Musa Karli, 31 Jahre, Offensives Mittelfeld

31.08.2014 bis 30.06.2021

2496 Tage im Verein als Spieler

11.246 Ligaspiel-Minuten

142 Ligaspiele

51 Ligatore



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare