Psychothriller und Wein in der Stadtbücherei

12. 05. 2022 um 09:16:43 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

„Crime with Wine – mit Krimi und Wein die Welt entdecken“ lädt zu einer neuen Folge ein: Der nächste Abend der beliebten Veranstaltungsreihe in der Stadtbücherei Delmenhorst findet am Donnerstag, 19. Mai, um 19.30 Uhr statt. Dann wird eine der bekanntesten deutschen Krimi- und Thrillerautorinnen zu Gast sein – Petra Hammesfahr, die Meisterin psychologischer Spannungsliteratur, präsentiert ihr druckfrisches Werk „Stille Befreiung“.

Mit 18 Jahren will Sandra unbedingt der Bevormundung durch ihr Elternhaus entfliehen. Ronnie scheint dafür genau der richtige Mann zu sein, doch schon kurz nach der Hochzeit realisiert sie, dass sie einem Blender auf den Leim gegangen ist. Alle Hoffnung auf ein neues Leben zerbricht, als sie eines Nachts überfallen wird und der wahre Albtraum erst beginnt. Das Publikum erwartet ein spannender Abend mit menschlichen Abgründen – garantiert nichts für schwache Nerven. Die Stadtbücherei und die Volkshochschule Delmenhorst freuen sich auf einen stimmungsvollen Abend bei einem Glas Wein (im Eintritt enthalten) in packender Atmosphäre. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule unter Telefon (04221) 981800 oder per E-Mail an anmeldungvhs-delmenhorstde entgegen. Der Eintritt kostet acht Euro, Karten sind ebenso an der Abendkasse noch kurzfristig zu erhalten.

  • Termin:
    Donnerstag | 19. Mai 2022 | 19.30 Uhr
    Stadtbücherei Delmenhorst | Lange Straße 1a (City-Center)

Bildquelle: Wilfried Hammesfahr



Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare