Polizei schnappt Einbrecher – Mann überfiel dasselbe Geschäft zweimal

28. 03. 2018 um 10:22:38 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Autohaus Müller Schmidt + Koch GmbH Delmenhorst

Bereits am Sonntag, 25. März, konnte die Polizei einen mutmaßlichen Einbrecher überführen. Das Besondere: Der Mann war am Wochenende gleich zweimal in dasselbe Geschäft eingebrochen.
 
Offenbar drang der 20-Jährige am Samstag gegen 21.30 Uhr in ein Geschäft für E-Zigaretten in der Bremer Straße ein. Dabei entwendete er verschiedene Waren und entkam unerkannt. Am Sonntag kehrte er gegen 23.30 Uhr zurück, schlug eine Scheibe ein und brach abermals in das Geschäft ein. Dabei beobachteten ihn jedoch mehrere Zeugen. Diese riefen nicht nur die Polizei, sondern verfolgten den 20-Jährigen und hielten ihn bis zum Eintreffen der Beamten fest.
 

Diebesgut in Wohnung entdeckt

Nach der Festnahme durchsuchten die Polizisten die Wohnung des Verhafteten. Dort fanden sie die am Vortag gestohlenen Waren. Auf den Mann kommt jetzt ein Strafverfahren zu.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare