PKW und E-Scooter kollidieren in Wildeshausen – Fahrerin des E-Scooters verletzt sich schwer

11. 01. 2021 um 13:52:39 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Ein Unfall zwischen einem PKW und einem Elektrotretroller ereignete sich am Freitag, 8. Januar, gegen 12.30 Uhr am Westring in Wildeshausen. Schwere Verletzungen erlitt eine junge Frau, die mit dem E-Scooter auf dem dortigen Gehweg in verkehrter Fahrtrichtung unterwegs war. Der Autofahrer wollte von einer Tankstelle auf den Westring auffahren.
 
Mit seinem PW beabsichtigte ein 42 Jahre alter Fahrzeugführer zum Unfallzeitpunkt vom Gelände einer Tankstelle auf die Fahrbahn des Westrings zu fahren. Hierbei übersah er eine 19-jährige Frau, die mit einem E-Scooter den Gehweg des Westrings in falscher Fahrtrichtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 19-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Sie wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren. Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare