PKW läuft auf geparkten Transporter in Falkenburg auf – Zwei Personen werden leicht verletzt

06. 08. 2020 um 09:52:33 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Gestern, 5. August, geschah gegen 19.45 Uhr auf der Hauptstraße im Ganderkeseer Ortsteil Falkenburg ein Auffahrunfall. Daran waren ein PKW und ein Transporter beteiligt. Zum Unfall trug wohl die tiefstehende Sonne bei, wodurch die Sichtverhältnisse für den Unfallverursacher wesentlich eingeschränkt wurden. Leichte Verletzungen trugen er und seine Beifahrerin davon. Beide Fahrzeuge wurden durch die Kollision in Mitleidenschaft gezogen.
 
Mit seinem PKW befuhr ein 63 Jahre alter Mann in Begleitung einer 61-jährigen Beifahrerin die Hauptstraße in Falkenburg in Fahrtrichtung Hude. Etwa auf Höhe einer dortigen Bäckerei übersah der Autofahrer, vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne, einen auf der Fahrbahn parkenden Transporter und fuhr auf diesen auf. Durch den Zusammenstoß wurden der Fahrzeugführer und seine Beifahrerin leicht verletzt.
 

Schäden umfassten insgesamt 6.000 Euro

Der Wagen des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbar und wurde abgeschleppt. Schätzungen der Polizei bemaßen den entstandenen Schaden auf 3.000 Euro. Am Transporter belief sich der Polizei zufolge der Schaden ebenfalls auf circa 3.000 Euro, sodass ein Gesamtschaden in Höhe von rund 6.000 Euro zusammenkam.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare