PKW brennt in Ganderkesee

15. 03. 2018 um 10:43:52 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Autohaus Müller Schmidt + Koch GmbH Delmenhorst

Ein unerwartetes Ende nahm gestern, 14. März, eine Autofahrt in Ganderkesee. Dort war gegen 8.15 ein Fahrer auf der Raiffeisenstraße unterwegs, als plötzlich eine starke Rauchentwicklung in seinem Wagen entstand. Er stellte seinen PKW neben der Straße ab. Ein anderer Autofahrer, der des Wegs kam, konnte das Feuer, das den Rauch verursachte, löschen. Die Freiwillige Feuerwehr Ganderkesee rückte mit einem Fahrzeug und 10 Einsatzkräften an. Vermutlich löste ein technischer Defekt den Brand aus. Wie hoch der Sachschaden ausfällt, ist noch nicht bekannt. Personen wurden nicht verletzt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare