Papierstapel brennt in Wohnung in der Amundsenstraße – Feuer vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht

04. 10. 2019 um 11:56:58 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Die Feuerwehr wurde heute Mittag (Freitag 4. Oktober)  zu einem Wohnungsbrand mit einer verletzten Person gerufen. Doch noch bevor die Feuerwehrleute eintrafen, war das Feuer bereits gelöscht.

Bei dem Feuer handelte es sich um einen brennenden Papierstapel, der vor dem Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht war. In der Wohnung wurde eine leicht verletzte Person vorgefunden, die vom Rettungsdienst betreut und versorgt wurde. Die Feuerwehr konnte, ohne selbst löschen zu müssen, wieder abrücken. Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr und die Ortsfeuerwehr Stadt.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare