Paketzusteller am Schanzengarten ausgeraubt

01. 06. 2017 um 15:13:11 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Heute Morgen, 1. Juni, wurde ein Paketzusteller am Schanzengarten ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen.
 
Der 29-jährige Paketzusteller aus Ganderkesee klingelte gegen acht Uhr bei einem Mehrparteienhaus in der Straße Schanzengarten, um ein Paket zuzustellen. Ihm öffnete ein Mann, der aus seinem Rucksack ein Pfefferspray hervorholte und dem Zusteller ins Gesicht sprühte. Dann raubte er sein Opfer aus. Der 29-Jährige flüchtete in sein Lieferfahrzeug. Anschließend beobachtete eine Zeugin, wie ein Mann in die Welse sprang und sich unter der dortigen Brücke versteckte.
 

Polizei sucht Zeugen

Der Angreifer wird als 1,8 Meter groß beschrieben. Er hat ein gepflegtes Aussehen mit kurzen, dunklen Haaren, soll 35 bis 40 Jahre alt sein, trug eine dunkle Softshelljacke mit Farbapplikationen und einen Rucksack. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter (04 2 21) 15 5 90 zu melden.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare