Pärchen stiehlt 95-Jähriger Dame die EC-Karte, Mann hebt Geld ab – Fahndung per Foto

08. 11. 2018 um 10:59:57 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung

Diese Tat liegt schon etwas zurück: Am Dienstag, 10. Juli 2018, wurde eine 95-jährige Delmenhorsterin von noch unbekannten Dieben um ihr Portemonnaie und ihre EC-Karte gebracht, nachdem sie um ein Glas Wasser gebeten worden war. Mit der gestohlenen Karte wurde anschließend eine hohe dreistellige Geldsumme abgehoben.

Wie die Polizei berichtet, klingelte eine Frau gegen 11 Uhr an der Haustür in der Straße ‘Am Deichschart’ und bat die ältere Dame um ein Glas Wasser. Nachdem sie hereingebeten wurde, verwickelte sie die Seniorin in ein Gespräch. Diese Ablenkung nutzte eine weitere Person aus, um durch die vermutlich nicht geschlossene Tür in die Wohnung zu gelangen und dort nach Wertgegenständen zu suchen. Gestohlen wurden ein Portemonnaie mit Bargeld sowie eine EC-Karte.

Diese EC-Karte wurde nach Angaben der Polizei gegen 14:10 Uhr in einer Filiale der Sparkasse in der Straße ‘Am Brill’ in Bremen zum Abheben von 825 Euro genutzt.

Die Polizei Delmenhorst fahndet nun mithilfe eines Fotos nach der Person, die den Betrag am Geldautomaten in Bremen abgehoben hat.  Wer kann Hinweise geben, die der Identifizierung des unbekannten Mannes dienen?

 

 

Der Mann wurde folgendermaßen beschrieben:

– 20-25 Jahre alt

– schlanke Statur

– dunkle, kurze und lockige Haare

– Dreitagebart

Am Tattag trug er eine olivgrüne Kapuzenjacke mit Reißverschluss, einen dunkler Pullover, Jeans im Used-Look, schwarze Sneaker mit weißer Sohle

 

Die Polizei Delmenhorst nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 042221/1559-0 entgegen.

Bild: Polizei



Werbung
Werbung
Werbung


Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare