Oberbürgermeister bittet um Beachtung: Nächtliche Ausgangsbeschränkung rückt näher

17. 04. 2021 um 17:15:02 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Für die Stadt Delmenhorst wurde am heutigen Samstag ein Corona-Inzidenzwert von 175,4 gemeldet. Somit liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bereits den zweiten Tag in Folge über 150. Laut Corona-Verordnung des Landes soll bei dauerhafter Überschreitung der 150er-Marke eine Ausgangsbeschränkung jeweils von 21 Uhr bis 5 Uhr des Folgetages angeordnet werden.

Sollte der Inzidenzwert am Sonntag und am Montag weiterhin den Wert von 150 überschreiten, wird die Stadt daher eine entsprechende Ausgangsbeschränkung mit Wirkung ab Dienstag verfügen. Das teilte die Stadtverwaltung am heutigen Samstag mit. Oberbürgermeister Axel Jahnz bittet alle Bürgerinnen und Bürger, sich vorsorglich darauf einzustellen.

 

Symbolbild oben: Aufgrund des hohen Inzidenzwertes könnte es in der kommenden Woche in Delmenhorst zu einer nächtlichen Ausgangsbeschränkung kommen.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare