NTD: Gelungene Premiere von „Twee as Bonnie un Clyde“ im Kleinen Haus

09. 10. 2021 um 11:02:19 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Nach 586 Tagen Pause, darauf wies Dirk Wieting vor der Aufführung hin, standen die Schauspieler des NTD erstmals wieder vor Publikum auf der Bühne. Am Freitagabend zeigten Gesa Schierenstedt und Niklas Müller in dem Zwei-Personen-Stück „Twee as Bonnie un Clyde“ im Theater Kleines Haus, dass sie es immer noch können.

Wie doof kann man sich bei einem Banküberfall anstellen? Grob gesagt ist dies die thematische Klammer um das Stück „Twee as Bonnie un Clyde“ des Niederdeutschen Theaters. Das eher mäßig begabte Gaunerpärchen Chantal und Manni jedenfalls stellt sich äußerst ungeschickt an, um an viel Geld zu kommen, mit dem man sich nach „Los Vegas“ (O-Ton Chantal) absetzen will.

Gesa Schierenstedt und Niklas Müller beanspruchten bei der Premiere jedenfalls ordentlich die Lachmuskeln. „Twee as Bonnie un Clyde“ unter der Regie von Philip Lüsebrink ist unterhaltsam und überfordert niemanden. Dennoch ist das Ende überraschend – und zeigt, dass blöd doch gar nicht so blöd ist. Bühnenleiter Dirk Wieting: „Es ist eine flotte Komödie, ideal nach so einer langen Pause.“ Und es ist das erste Theaterstück überhaupt, das nach der Corona-Pause im Kleinen Haus wieder auf die Bühne gebracht wird.

Rund 200 Zuschauer waren bei der Premiere dabei, für die Aufführung galt die 2G-Regel, entsprechend gab es keine Maskenpflicht. Es gab eine Pause von 20 Minuten.

 

Karten für „Twee as Bonnie und Clyde“ gibt es bei der Kultur- und Theaterdirektion unter Tel. 04221 16565 oder unter konzert-undtheaterdirektion@gmx-de.

 

Weitere Infos über das Niederdeutsche Theater auch auf www.ntd-del.de

Die nächsten Termine:

  1. Oktober 2021, 20 Uhr
  2. Oktober 2021, 15.30 Uhr
  3. Oktober 2021, 20 Uhr
  4. Oktober 2021, 20 Uhr
  5. Oktober 2021, 15.30 Uhr
  6. November 2021, 20 Uhr
  7. November 2021, 20 Uhr
  8. Dezember 2021, 20 Uhr
  9. Dezember 2021, 15.30 Uhr

Foto oben:

Gesa Schierenstedt und Niklas Müller als Chantal und Manni in “Twee as Bonnie un Clyde”



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare