Neuer Geschäftsführer für Josef-Hospital gesucht – Breidenbach geht am 20. August

03. 07. 2017 um 15:53:42 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Das Josef-Hospital Delmenhorst (JHD) sucht einen neuen Geschäftsführer. Thomas Breidenbach, der diese Position aktuell innehat, wird am 20. August seinen Posten räumen und an eine andere Klinik in Eisenach wechseln. Daher hat das JHD heute, 3. Juli, eine Firma mit der Nachfolger-Suche beauftragt.
 
Zunächst gründete der Aufsichtsrat des JHD Anfang Juni eine Findungskommission. Auf verschiedenen Treffen wurden drei Nachfolgevarianten diskutiert. Zur Auswahl standen die direkte Neubesetzung der Stelle, die Einrichtung eines vorübergehenden Managements oder die Einrichtung eines “Geschäftsbesorgungsvertrages”. Heißt: ein anderes Unternehmen rekrutiert einen Nachfolger. Für Letzteres hat sich der Aufsichtsrat heute einstimmig entschieden.
 

Economedic sucht Nachfolgen

Dafür wurde die Economedic AG ins Boot geholt. Das Bayreuther Unternehmen, dessen Spezialität Personal-Findung im Krankenhausmarkt ist, soll Breidenbachs Nachfolger finden. Der Posten wird dann erstmal bis zum 31. Dezember 2020 übernommen.
 
Foto: Geschäftsführer Thomas Breidenbach verlässt das JHD am 20. August. Ein Nachfolger wird jetzt von einer externen Firma gesucht.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare