Neue Gitarren-Kurse für erwachsene Anfänger an der MSD

18. 06. 2021 um 07:14:50 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Aufgrund des gesunkenen Corona-Inzidenzwertes kann inzwischen auch die Musikschule der Stadt Delmenhorst (MSD) wieder das gesamte Unterrichtsspektrum anbieten: Im Projektbereich starten Ende Juni neue Gitarren-Kurse für Erwachsene.

Die Kurse richten sich vor allem an Anfänger, die über keinerlei Grundkenntnisse verfügen. Dazu werden einfache Akkordgriffe sowie verschiedene Anschlagtechniken vermittelt. Außerdem lernen die Teilnehmer, wie sie sich in Zukunft Musikstücke schnell und unkompliziert selbst aneignen können, etwa mit Hilfe des Internets.

Eigene Gitarre erforderlich

Ein eigenes Instrument muss mitgebracht werden. Kursleiter ist Jürgen Schrape, Gitarren-und Ensemblelehrer an der MSD. Die neuen Anfänger-Gitarren-Kurse beginnen am Freitag, 25. Juni, beziehungsweise am Montag, 28. Juni und umfassen – unterbrochen von den Sommerferien – zehn Unterrichtstermine. Die Teilnahme kostet 60 Euro.

Symbolbild: Ein Anfängerkurs an der MSD und fleißiges Üben machen jeden zum Gitarrenspieler Bildquelle: Adobe Stock

 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare