Neue Ausstellung Vielfarbig in Volksbank vorbereitet – Eröffnung am 17. August

15. 08. 2017 um 15:40:56 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Nachdem die alte Ausstellung “Delmenhorst in Bildern” in der Volksbank Delmenhorst Schierbrok in der Mühlenstraße 146 letzten Freitag zu Ende ging, wird heute, 15. August, schon die nächste vorbereitet. “Vielfarbig” ist der Titel. Die Eröffnung ist Donnerstag, 17. August, um 18 Uhr. Delmenews konnte bereits einen Vorabblick auf die Bilder werfen.
 
Mal naturalistisch wie eine Möwe vor dem blauen Himmel, mal etwas abstrakter wie der zur Weihnachtszeit von Scheinwerfern angeleuchtete Bremer Dom kommen die Werke daher. Gemalt haben sie Gudrun Jendrny und Rita Alrutz von der Malgruppe Haus BerGer. Trotz ihrer gemeinsamen Gruppe gibt es Unterschiede im Malstil. “Jeder Teilnehmer malt, was er meint”, findet Jendrny. Im ihrem Fall bedeutet das fast fotorealistische Bilder, hergestellt mit Pastellkreide. Alrutz setzt dagegen auf Ölfarben. Während Jendrnys ihre Motive langsam entwickelt, springen Alrutz diese nach eigener Aussage förmlich an.
 

Ein Bild führt zum anderen

Insgesamt 32 Bilder haben die beiden Frauen, die schon an einer Ausstellung im Frühjahr im kleinen Haus teilnahmen, für die Volksbank zusammen gestellt. Die Werke werden im ersten Stock der Bank arrangiert. Dabei hat Madlen Fish, ehemals Mallehrerin der beiden, geholfen. “Ein Bild führt in das andere, sowohl die Farben als auch Motive”, findet Jendrny. Ihre Bilder und die von Alrutz würden zusammen passen.
 
“Wir machen das nur zweimal im Jahr, da eine Ausstellung aufwendig ist”, sagt Katja von Elbwart, die bei der Volksbank für das Marketing zuständig ist. Zudem sei es schön, wenn Bilder längere Zeit hängen blieben.
 

Werke während Öffnungszeiten zugänglich

Besucher können sie während der Öffnungszeiten im ersten Stock begutachten. Diese sind Montag, Mittwoch und Freitag von 8.30 Uhr bis 16 Uhr und Dienstag und Donnerstag von 8.30 Uhr bis 18 Uhr. Und wer eines der Bilder kaufen möchte, kann sich an die Bank wenden. Noch bis zum 16. Februar bleiben die Bilder in der Bank. Dann beginnt die nächste Ausstellung.
 
Foto oben: Gudrun Jendrny (links) und Rita Alrutz bereiten alles für die Ausstellungseröffnung am 17. August vor.
 
Foto unten: Auch diese Mutter ist in der Ausstellung zu sehen.
 

 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare