Neubürgerempfang am 8. November für Babys und ihre Eltern in Ganderkesee

03. 11. 2017 um 15:28:17 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Bereits zum inzwischen zehnten Mal lädt Ganderkesees Bürgermeisterin Alice Gerken für Mittwoch, den 8. November 2017, zu einem Neubürgerempfang für Babys und ihre Eltern ein. Dazu wurden persönliche Einladungsschreiben an alle jungen Ganderkeseer versandt, die in der Zeit vom 1. April bis zum 30. September dieses Jahres geboren wurden. Dies waren 83 Mädchen und 60 Jungen – darunter ein Zwillingspärchen.
 
Mit insgesamt 143 wurden diesmal mehr Einladungen verschickt als beim vorherigen Empfang im Juni. Beim neunten Empfang wurden noch 135 versandt, damals waren es 66 Mädchen und 69 Jungen. „Wir haben diesmal deutlich mehr Mädchen als Jungen. Das ist schon auffällig“, erklärt Organisatorin Meike Saalfeld. „In den Vorjahren gab es zwar oft wechselnde Mehrheiten, beim letzten Empfang war das Verhältnis ausnahmsweise jedoch ausgeglichen.“
 
Der Empfang findet am Mittwoch, 8. November, ab 16 Uhr in der Kindertagesstätte „Schatzinsel“ in Hoykenkamp statt. Die jungen Eltern können sich in einem „Markt der Möglichkeiten“ über verschiedene Angebote für die Jüngsten informieren.
 
Geplant sind folgende Angebote:
– Informationen allgemein über Krippenplätze und Anmeldeverfahren
– Informationen zu Eingewöhnungszeit in einer Krippe
– Informationen zum Tagesablauf in einer Krippe
– Informationen der Familienhebammen
– Vorstellung von Büchern für die Kleinsten
– Informationen zum Café Kinderwagen und Café Bobbycar
– Vorstellung Gemeindeelternrat Kindertagesstätten
– Bewegungsspiele
 
Daneben wird es Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und gemeinsamen Gespräch bei Kaffee und Kuchen geben. Geschwisterkinder sind ebenfalls herzlich willkommen, sie werden separat betreut.
 

Um Anmeldung wird gebeten

Um den Empfang vorbereiten zu können, werden die angeschriebenen Eltern gebeten sich und ihre Kinder – sofern noch nicht geschehen – kurzfristig unter Tel. 04222 44-610 oder per E-Mail (m.saalfeld@ganderkesee.de) anzumelden.
 
Sollte eine junge Familie mit Baby, das zwischen dem 1. April und dem 30. September 2017 geboren wurde, versehentlich keine Einladung erhalten haben, so können sich die Eltern mit ihrem Nachwuchs selbstverständlich ebenfalls unter der genannten Telefon-nummer für den „Neubabyempfang“ in Ganderkesee anmelden.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare