Nachtrag zum Unfall des City-Rasers

30. 09. 2021 um 09:39:38 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Die Polizei teilt aktuell mit: Bereits kurz vor Feststellung des Verkehrsunfalles bemerkten Beamte einen Pkw, der den Hasporter Damm mit überhöhter Geschwindigkeit stadteinwärts befuhr.

Aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse sahen die Beamten von einer Verfolgung des Fahrzeuges ab – aus der Entfernung konnte lediglich festgestellt werden, dass es die Kreuzung Grüne Straße / Friedrich-Ebert-Allee bei Rotlicht überquerte. Als die Funkstreifenbesatzung ohne Blaulicht und Signalhorn auf der Friedrich-Ebert-Allee weiter in Richtung Stedinger Straße fuhr, kam sie auf den Unfall in Höhe der “Kaufland”-Filiale zu. Ob es sich bei dem verunfallten Pkw um dasselbe Fahrzeug handelte, das zuvor mit überhöhter Geschwindigkeit den Hasporter Damm befuhr, ist unbekannt.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare