Museumskino führt Jugendlichen morgen Kurzfilme vor – Projekt „Mitschnitt Delmenhorst“ ist beteiligt

04. 07. 2019 um 08:30:06 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur veranstaltet am morgigen Freitag, 5. Juli, ab 18 Uhr ein Kurzfilm-Screening im Museumskino. Groteske, witzige oder triste Geschichten im Mini-Format erzählen die gezeigten Filme. Sie dauern bis zu einer Viertelstunde und weisen verschiedene Macharten, wie Cartoon, Computer-Animation, Live-Action oder Stop-Motion auf. Betreut wird das spannende Programm, das sich an Jugendliche richtet, von Peter Sämann.
 
Kurzfilme, die aus einem Filmworkshop des Projekts „Mitschnitt Delmenhorst – Tonspuren einer Stadt. Immaterielles Kulturgut sammeln, bearbeiten und ausstellen“ („Mitschnitt Delmenhorst“) hervorgingen, sind während des Vorprogramms zu sehen. Jugendliche, die am Filmworkshop teilnahmen, richteten ihre Aufmerksamkeit im Wesentlichen auf die zu erzeugenden Bilder und den eigentümlichen Sound an unterschiedlichen Orten in Delmenhorst.
 

Zusammenarbeit mit drei Institutionen

Aufgrund des Projekts „Mitschnitt Delmenhorst“ wird das Nordwestdeutsche Museum für IndustrieKultur derzeit durch den Fonds Stadtgefährten der Kulturstiftung des Bundes gefördert. Es wird zusätzlich von drei Kooperationspartnern unterstützt: dem Kreisverband Delmenhorst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), dem Regionalverein Landesteil Oldenburg des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Niedersachsen und dem Autonomen Architektur Atelier (AAA) Bremen.
 

Eintritt ist kostenlos

Gemeinsam mit diesen drei Kooperationspartnern werden die Konzepte für Workshops und Veranstaltungen erstellt und in die Tat umgesetzt. Für das Kurzfilm-Screening wird kein Eintritt verlangt und als passender Snack beim Kinobesuch wird Popcorn bereitgestellt.
 
Kurzfilm-Screening für Jugendliche im Museumskino

Veranstaltungsort: Nordwolle Delmenhorst; Nordwestdeutsches Museum für IndustrieKultur; Am Turbinenhaus 12; Fabrikmuseum

Uhrzeit: 18 Uhr

Datum: 5. Juli
 
Bild: Morgen Abend lädt das Museumskino im Fabrikmuseum Jugendliche dazu ein, sich Kurzfilme anzuschauen.



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare