Müllabfuhr vertagt sich in vier Abfuhrbezirken – Anlass ist der Reformationstag

30. 10. 2019 um 09:25:19 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

In den vier Abfuhrbezirken 4, 5, 9 und 10 verschieben sich die Abfuhrtermine für Müll in dieser Woche. Verantwortlich dafür ist, dass der Reformationstag am morgigen Donnerstag, 31. Oktober, der als Feiertag begangen wird.
 
2017 war dieser Tag zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation der Kirche, die 1517 mit dem Anschlagen von Martin Luthers 95 Thesen in Wittenberg ihren Lauf nahm, bundesweit frei. Der Niedersächsische Landtag beschloss danach, ihn als regulären Feiertag aufzunehmen. Auf den jeweils nächsten Werktag verschieben sich die Abfuhrtermine in den genannten Abfuhrbezirken. Sie finden im Abfallkalender 2019 Berücksichtigung und können darin noch einmal nachgelesen werden.
 
Beispielbild: Wegen des Reformationstages wird diese Woche der Abfall in den Abfuhrbezirken 4, 5, 9 und 10 einen Tag später abgeholt. Bildquelle: Fotolia



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare