Motorradfahrer in Harpstedt tödlich verunglückt

Tödliche Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer aus Delmenhorst am Samstag, 8. September, bei einem Unfall in Harpstedt zu. Das Unglück ereignete sich gegen 13.45 Uhr auf der Straße Sether Mühle.
 
Der 22-Jährige kam in einer Linkskurve ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Dabei geriet er links neben die Fahrbahn, wo er sich mit seinem Motorrad überschlug. Am Motorrad entstand ein Totalschaden. Ermittlungen zur Unfallursache laufen.
 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert