Motorradfahrer in Ganderkesee schwer verletzt

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ein Motorradfahrer erlitt am Mittwochabend gegen 18:30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Ganderkesee schwere Verletzungen. Er war in einer Kurve von der Straße abgekommen und in einen Graben gestürzt.

Der 42-Jährige aus Ganderkesee befuhr die Bergedorfer Landstraße in Richtung Steinkimmen. In einer Linkskurve kam er mit seinem Motorrad nach rechts von der Fahrbahn ab und in einem Graben zum Liegen. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu, war aber ansprechbar und wurde von Ersthelfern versorgt. Anschließend kam er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Am Motorrad entstanden Schäden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Bildquelle: Fotolia

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert