Motorrad prallt in Winkelsett gegen Auto – Fahrer schwer verletzt

05. 07. 2018 um 07:50:50 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute, 5. Juli, gegen 6.40 Uhr in Winkelsett bei Harpstedt. Ort des Geschehens war die Straße Mahlstedt Richtung Wildeshausen. Dabei wurde ein Fahrer schwer verletzt.
 
Auf der Straße war ein 28-Jähriger mit seinem Motorrad unterwegs. Er überholte mehrere andere Fahrzeuge. Dabei bemerkte er einen 21-Jährigen zu spät, der ihm mit seinem Wagen entgegen kam. Trotz eines Ausweichversuchs des Motorradfahrers nach rechts stießen Auto und Motorrad zusammen. Dadurch verlor der 28-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in einen weiteren PKW, der einer 49-Jährigen gehörte.
 

Motorradfahrer stürzt

Durch den Zusammenprall stürzte der Motorradfahrer. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Lebensgefahr bestand aber nicht. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Neben dem Motorrad und den beteiligten Autos wurde noch ein dritter Wagen durch Trümmerteile beschädigt. Die Unfallfahrzeuge mussten geborgen werden. Am Motorrad entstand vermutlich ein Totalschaden von 4.000 Euro. Die Schäden an den Autos werden auf 11.000 Euro geschätzt.
 
Die Straße wurde an der Unfallstelle in beide Richtungen gesperrt und erst um 8.40 Uhr wieder freigegeben.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare