Morgen Neubürgerempfang in Ganderkesee – Anmeldungen noch möglich

15. 05. 2018 um 08:37:28 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Jedes Jahr begrüßt Bürgermeisterin Alice Gerken in Ganderkesee jene Babys, die in ihrer Gemeinde geboren werden, und deren Eltern. Der erste Neubürgerempfang dieses Jahr findet am morgigen Mittwoch, 16. Mai, ab 16 Uhr statt. Ort des Geschehens ist die Kita im Habbrügger Weg.
 
Insgesamt 125 Babys kamen zwischen dem 1. Oktober letzten Jahres und dem 31. März dieses Jahres in Ganderkesee zur Welt. Darunter waren 63 Mädchen (im vorherigen Halbjahr noch 83) und 62 Jungen (vorher 60). Auch ein Zwillingspärchen ist unter den Neuzugängen. Geschwister dürfen ebenfalls am Empfang teilnehmen und werden separat betreut. Kaffee und Kuchen werden beim Empfang gegen den Hunger und Durst zwischendurch angeboten.
 

Leichter Geburtenrückgang

Gegenüber dem letzten Neubürgerempfang im 2. Halbjahr 2017 sank die Geburtenzahl leicht von 143. Meike Saalfeld, die den Empfang organisiert, ist dennoch zufrieden: “Wir haben dafür zum ersten Mal ein wirklich ausgeglichenes Verhältnis von Jungen und Mädchen. In den Vorjahren gab es beim Geschlechterverhältnis oft wechselnde und teilweise deutliche Mehrheiten.”
 
Der Neubürgerempfang dient nicht nur dem Zweck, die neuen Gemeindemitglieder kennenzulernen. Auf dem angeschlossenen “Markt der Möglichkeiten” werden zudem verschiedene Angebote für den Nachwuchs vorgestellt. Darunter sind auch Angaben über Krippenplätze und Anmeldeverfahren in der Gemeinde, den Tagesablauf in diesen Einrichtungen, Vorstellungen von Büchern für Babys und zum Gemeindeelternrat in den Kindertagesstätten.
 

Elternanmeldungen erforderlich

Angeschriebene Eltern, die teilnehmen möchten, sich aber noch nicht zurückgemeldet haben, werden gebeten, sich unter (04222) 44508 oder per E-Mail an p.heilmann@ganderkesee.de anzumelden. Auch Eltern, die versehentlich nicht angeschrieben wurden, obwohl ihr Nachwuchs zwischen dem 1. Oktober und 31. März zur Welt kam, können sich an die Gemeinde wenden.
 
Symbolbild: Morgen werden die neuen Ganderkeseer beim Neubürgerempfang begrüßt.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare