Mit Schlaghosen, Plateauschuhen und den größten Hits der schwedischen Superstars: „ABBA – The Concert“ kommt nach Delmenhorst

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kaum eine andere Band in der Geschichte der Popmusik hat der Welt ein derartig fantastisches musikalisches Gesamtwerk geschenkt wie die vier Schweden Agnetha Fältskog, Anni-Frid Lyngstad, Björn Ulvaeus und Benny Andersson. „ABBA – The Concert“ fängt die Faszination dieser großartigen Musiker und der dazugehörigen Ära perfekt ein.

Mit “Waterloo” eroberte ABBA bereits vor fünfzig Jahren die weltweiten Charts; der Sieg beim Grand Prix in Brighton 1974 machte die sympathischen Schweden über Nacht zur bekanntesten Pop-Band ihrer Zeit. Es folgte Hit auf Hit: “Mamma Mia”, “SOS“, “Super Trouper”, “Knowing Me Knowing You”, “Chiquitita”, “Money Money Money” und viele andere mehr. ABBAMUSIC, bestehend aus acht italienischen Vollblutmusikern, lässt die großen Hits detailgetreu erklingen – live, aber dennoch in Studioqualität. Und natürlich werden beim Auftritt am 21. November um 19.30 Uhr im Theater Kleines Haus auch neue Songs wie „I Still Have Faith In You“ und „Don`t Shut Me Down“ nicht fehlen. Dank mehr als 350 Millionen verkauften Alben weltweit und des erfolgreichen Musicals „Mamma Mia“ sowie den gleichnamigen Filmen bleiben die Ohrwürmer von ABBA zeitlos. Und dank der aktuellen CD „Voyage“ hat die ABBA-Mania nun auch die heute jungen Musikfans ergriffen, die nicht selten zusammen mit ihren Eltern zu „ABBA – The Concert“ kommen.

Willkommen in den verrückten 70ern

Angela Castellani und Irene Pertile setzen auf der Bühne Agnetha und Frida elegant, energiegeladen, charmant und originalgetreu in Szene. Begleitet werden sie von Ludovico Banali mit Gitarre als Bjoern und Eduardo Mezzogori als Benny an Piano und Keyboards – unterstützt von Band und Backgroundsängerinnen. Liebevoll-detaillierte und mehrfach wechselnde Outfits, die packende Live-Performance und das farbenfrohe Bühnenbild sollen von den ersten Klängen bis zur letzten Zugabe für ein mitreißendes Musikerlebnis zum Mitsingen und Mittanzen sorgen. Eine professionelle Lichtshow unterstreicht mit knalligen Farben den unverwechselbaren Retro-Look. Kurzum: Die verrückten Siebziger kehren zurück – mit Schlaghosen, Plateauschuhen, Hotpants, Minirock und den fantastischen Hits der legendären schwedischen Superstars.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert