Medienunternehmer Carsten Borgmeier bei „Guten Morgen Deutschland“ auf RTL – Einschätzung zu Jens und Danni Büchner

19. 11. 2018 um 11:16:18 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Der plötzliche Tod von Vox-Mallorca-Auswanderer Jens Büchner hat die Menschen geschockt. Einer, der Jens  Bücher seit Jahren gut kannte und auch Daniela Büchner kennt, ist der Medien-Unternehmer Carsten Borgmeier. Für das RTL-Morgenmagazin „Guten Morgen Deutschland“ stand er den Reportern Rede und Antwort. 

Wie geht es nach dem Tod ihres Mannes für Danni Büchner weiter? Die fünffache Mutter steht vor einer gewaltigen Aufgabe. RTL fragte bei Freunden und Bekannten der Büchners nach. Medienunternehmer Carsten Borgmeier hatte das Leben von Jens und Danni Büchner – nicht nur medial – schon seit Jahren begleitet.  In seinem Verlag erschien 2013 das Buch „Jenny und Jens jenseits der Kamera“ über das Leben von Jens Büchner und seine damalige Partnerin Jennifer Matthias. Auf dem von der Borgmeier Media Gruppe veranstalteten Delmenhorster Stadtfest 2015 haben sich Daniela und Jens kennengelernt.

Carsten Borgmeier erinnert im Fernsehbeitrag unter anderem daran, dass Danni bereits schon einmal Witwe war und neu anfangen musste. Über die Beziehung zwischen Danni und Jens sagt er: „Sie waren ein sehr harmonisches Team, sie waren Partner. Sie haben alles untereinander besprochen. “

Online ist der Beitrag bei RTL hier zu sehen (Minute 25:50 – Minute 28:50):

https://www.tvnow.de/rtl/guten-morgen-deutschland/teil-1-2-guten-morgen-deutschland/player



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare