Mann in Wildeshausen ausgeraubt und leicht verletzt

05. 03. 2018 um 16:20:30 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Dass der gestrige 4. März ein Sonntag war, hielt Räuber nicht davon ab, einen Mann in Wildeshausen auszurauben. Die Tat ereignete sich gegen vier Uhr in der Früh.
 
Das Opfer war nach dem Besuch des 5-Elements in der Ladestraße Richtung Bahnhof unterwegs. Dort soll er auf eine Personengruppe getroffen sein. Danach fand sich der Mann in einem nahen Gebüsch wieder. Dort fiel ihm auf, dass ihm Handy und Portemonnaie fehlten und er leichte Verletzungen erlitten hatte. Er suchte die Polizei in Wildeshausen auf.
 

Portemonnaie wieder aufgefunden

Genauere Angaben zum Tathergang konnte das Opfer nicht machen. Heute fand eine Anwohnerin sein Portemonnaie. Das darin befindliche Geld war aber weg. Auch vom Handy fehlt noch jede Spur. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Wildeshausen unter (04431) 941115 entgegen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare