Mädchen bei Unfall in Ganderkesee leicht verletzt – Täter begeht Fahrerflucht

21. 06. 2018 um 14:30:53 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Ein Mädchen aus Ganderkesee hat bei einem Unfall gestern, 20. Juni, gegen 18.40 Uhr leichte Verletzungen erlitten. Der Vorfall ereignete sich auf der Straße Auf dem Hohenborn in Ganderkesee.
 
Dort war ein unbekannter Autofahrer unterwegs. Als dieser vom Hohenborn in die Schierbroker Straße abbog, übersah er das Mädchen mit ihrem Fahrrad. Das Kind stürzte durch den Zusammenstoß von seinem Fahrrad und verletzte sich leicht. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um das Mädchen zu kümmern.
 
 

Täter fuhr vermutlich einen VW Beetle

Der Täter soll einen VW Beetle gefahren haben. Die Polizei Wildeshausen bittet Zeugen, die Hinweise zum Auto oder dessen Fahrer geben können, sich unter (04431) 941115 zu melden.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare