LKW prallt gegen Leitplanke – Fahrer verletzt

03. 08. 2017 um 08:32:39 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
fotoboxen-bremen.de

Heute, 3. August, kam es gegen fünf Uhr auf der A28 bei Oldenburg zu einem LKW-Unfall. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt.
 
Der Fahrer fuhr in Richtung Bremen. Zwischen den Anschlussstellen Wechloy und dem Autobahndreieck West verlor er die Kontrolle über den Laster. Dadurch prallte der LKW gegen die Leitplanke, die zwischen der Abzweigung nach Ofen und Oldenburg steht. Durch die Wucht wurde die Fahrerkabine weit eingedrückt.
 

Erhebliche Verkehrsbehinderungen

Der Fahrer kam aber mit leichten Verletzungen davon und wurde ins Krankenhaus gebracht. Während die Rettungskräfte die Schäden beseitigten, kam es zu erheblichen Beeinträchtigungen des morgendlichen Berufsverkehrs.
 
Foto von Nonstop News: Bei einem Unfall heute Morgen wurde ein LKW auf der A28 bei Oldenburg schwer beschädigt.
 



Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare